DEUTSCH

KRANKENHAUS DER BARMHERZIGEN BRÜDER

Abteilung für Chirurgie


Marschallgasse 12, 8020 Graz

Tel.: +43 316 7067-3002
FAX:+43 316 7067-3009
E-Mail: chirurgie.graz@bbgraz.at

Formular

Kursziele / Teilnehmerprofil

Der 2-tägige Kurs ist als Veranstaltung für Kolorektalchirurgen mit fortgeschrittenen Kenntnissen in minimal invasiver TME und transanaler Rektumchirurgie geplant. Kursziel ist es den Teilnehmern die Indikationen, technische Durchführung und mögliche Fehlerquellen einer transanalen totalen Mesorektumdissektion mittels interaktiver Vorträge, Videositzungen, Live-Operationen und "hands-on-training" an menschlichen Leichen näher zu bringen. Der Kurs ist auf 8 Teilnehmer beschränkt die unter Anleitung von Experten jeweils zu zweit an speziellen Lap-Trainern von AppliedMedical und KarlStorz und anschliessend an menschlichen Leichen den Umgang mit dem Trokarsystem (GelPOINT Path Transanal Access Platform und TEO-Plattform) üben und die Durchführung einer transanalen TME in Teilschritten trainieren werden.

Teamtraining

Nützen Sie auch die Gelegenheit um als OP-Team (2 Chirurgen + OP-Schwester) am Tag 1 unter der Anleitung der Experten eine taTME an der Leiche selbst durchzuführen und am Tag 2 in unserem OP live eine taTME von der Patientenlagerung bis zur Anastomose und Stomaanlage zu verfolgen.

Proctoring / OP-Begleitung

Wir helfen Ihnen gerne bei der Etablierung dieser neuen OP-Technik an Ihrer Abteilung. Nach entsprechender Terminabsprache begleiten und assistieren wir gerne Ihre ersten eigenen taTMEs !

© taTME-Kurs BHB Graz 2019

Durch die Verwendung dieser Seite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Weiterlesen …